Informationen der Kirchengemeinde zu Corona

Aufgrund des Katastrophenfalls und der dringenden Empfehlung der Kirchenleitung finden bis auf Weiteres (mindestens jedoch bis zum 19.4.)  keine Gottesdienste und Andachten statt. Dies betrifft auch Taufen und Hochzeiten (bereits vereinbarte Termine, die in diesen Zeitraum fallen, müssen verschoben werden).

Ausnahme sind Trauerfeiern und Beerdigungen, die aber nur im engsten Familienkreis mit maximal 15 Personen stattfinden dürfen. Der Landkreis Coburg hat zusätzlich verfügt, dass Beerdigungen und Trauerfeiern ausschließlich unter freiem Himmel gehalten werden dürfen. Möglichkeit zum persönlichen Abschied, ohne an der Trauerfeier teilnehmen zu können.

Sämtliche kirchengemeindlichen Veranstaltungen, Gruppen und Kreise entfallen bis auf Weiteres.

Geburtstagsbesuche werden durch Telefonanrufe ersetzt.

Wir laden Sie zu den täglichen Gebetszeiten (beim Glockenläuten um 7.30, 12.00 und 18.00 Uhr) zum Innehalten und persönlichem Gebet mit Vaterunser ein. Auch dadurch entsteht geistliche Gemeinschaft, die wir derzeit schmerzlich vermissen.

Nutzen Sie Gottesdienstangebote in Rundfunk und Fernsehen! (siehe unten: Wo finde ich Gottesdienstangebote in den Medien?)

Täglich um 12.00 Uhr sind Pfarrerin oder Pfarrer Neeb in der Laurentiuskirche anwesend.

Zum persönlichen Gespräch ist Pfarrehepaar Neeb  für alle Gemeindeglieder auch aus Frohnlach über die bekannten Telefonnummern gern für Sie da.

Pfarrer Stark ist bis auf Weiteres ausschließlich im Krankenhaus eingesetzt.

 

Wo finde ich Gottesdienstangebote in den Medien?

 Eine gute Übersicht über alle Gottesdienste, Andachten und religiösen Sendungen im „Ersten“ und den Landesrundfunkanstalten gibt es auf der Seite   programm.ard.de/TV/Themenschwerpunkte/Kirche-und-Religion/Fernsehgottesdienste/Startseite. Hier sind sowohl Fernseh- als auch Hörfunkübertragungen aufgelistet. 

 Wöchentliche Hör-Andachten gibt es auch auf der Internetseite der Landeskirche unter www.bayern-evangelisch.de/andachten.php. Eine Übersicht über religiöse Beiträge in den bayerischen Privatradios gibt www.sonntagsblatt.de/artikel/medien/aktuelle-radio-und-tv-tipps Auch die Seite www.rundfunk.evangelisch.de zeigt die nächsten Gottesdienste und Andachten. 

 Auf der Facebook-Seite fb.com/evangelischlutherischekircheinbayern postet die Landeskirche zudem auch Programmhinweise sowie bei Gottesdiensten aus Bayern die Links in die Mediatheken.

Gott befohlen!

 

 

Tags: