Konfirmation auf den 27. Juni verschoben

Bereits beim verspäteten Beginn der Konfirmandenzeit des Jahrgangs 2021 wurde mit den Eltern diskutiert, wie mit dem Konfirmationstermin im April 2021 verfahren werden solle. Damals sprachen sich die Eltern dafür aus, den Termin beizubehalten, und dafür gegebenenfalls einen alternativen Gottesdienstort zu finden.

Ein Ausweichen in die Klosterkirche von Sonnefeld war zum gewünschten Termin möglich.

Die weiteren Entwicklungen machten es nun aber nötig, den April-Termin noch einmal zu diskutieren. Auf einer digitialen Konferenz am 9. Februar kamen die Eltern schnell überein, den Konfirmationstermin in den Sommer zu verschieben.

Daher wird die Konfirmation am 27. Juni 2021 stattfinden. Auch für dieses Datum ist der Ausweichort Klosterkirche (Sonnefeld) möglich, wenn es das Corona-Infektionsgeschehen nötig machen sollte.