Wegausbesserungsarbeiten auf dem Friedhof

Pflaster wird neu verlegt
Steine werden entfernt und gesäubert

Am 27. und 28. August haben fleißige ehrenamtliche Helfende zusammen mit Friedhofswart Asselborn einen der Friedhofswege neu gepflastert.

Dazu mussten die Steine entfernt und gesäubert werden, bevor der Untergrund geebnet und gesplittet werden konnte. Anschließend wurden die Steine neu verlegt und die Fugen mit Sand verfüllt.

Langsam aber sicher werden auf diese Weise die Wege auf dem Friedhof aufgearbeitet. Da dies wesentlich mit ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern geschieht, geht es naturgemäß nicht so schnell, wie wenn man ein Firma beauftragen kann.

Wir freuen uns über alle, die sich einbringen wollen.