Konfirmationsjubiläen

Am Samstag, den 4. September feierten an einem herrlichen Spätsommernachmittag die Jubilare der Konfirmationsjahrgänge 1940 und 1941, 1945 und 1946, sowie 1955 und 1956 ihr Konfirmationsjubuiläum in der St. Laurentiuskirche.

Aufgrund der Coronabestimmungen konnte das Konfirmationsjubiläum im Verganngenen Jahr nicht stattfinden. Wegen der begrenzten Zahl an zugelassenen Gottesdienstteilnehmenden waren nun zunächst die genannten Jahrgänge geladen.

Neue Friedhofszufahrt eingeweiht

Friedhofszufahrt mit dem durchschneiden des Bandes offiziell eröffnet.

Mit einem kleinen Festakt wurde am Donnerstag, den 29. Juli 2021 die neue Friedhofszufahrt in Betrieb genommen.

Pfarrerin Kathrin Neeb sprach über den Bibelvers aus dem Johannesevangelium 14,6: "Christus spricht: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben ... "

 

Varabschiedung von Jutta Höpp aus dem Prädikantinnendienst

Prädikantin Jutta Höpp

Viele wunderschöne Gottesdienste mit Predigten voller Herzblut hat Jutta Höpp im Laufe der Jahre als Prädikantin in unserer Kirchengemeinde und in den Gemeinden der Region gehalten.

Am Sonntag, den 25.Juli wurde Sie in einem festlichen Gottesdienst im kleinen Kreis durch Pfarrer Klaus-Dieter Stark von ihrem Dienst als Prädikantin entpflichtet.

Für den KIrchenvorstand dankte Vertrauensfrau Ulrike Scholz der scheidenden Prädikantin von Herzen mit einem schönen Blumenstrauß.

Riesen Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer des diesjährigen Friedhofschnitts

Am Samstag, den 10. Juli fanden sich etwa 25 Helfende für den diesjährigen Heckenschnitt am Friedhof ein.

Bis 12.00 Uhr waren alle Hecken beschnitten, das Grüngut abgefahren und die Helferinnen und Helfer konnten sich zum Dank stärken.

Jetzt erstrahlt unser schöner Friedhof noch schönerein Stück schöner! Vielen Dank an allen Helfenden!

 

Mit Sicherheit durch die Pandemie – Gilt die 3G-Regel für Gottesdienste

Die gute Nachricht zuerst: Die neue 3G-Regel gilt nicht für Gottesdienste. Das bedeutet, Sie können auch ungeimpft an unseren Gottesdiensten teilnehmen. Dies hängt mit dem Grundrecht zur Religionsausübung zusammen.

Es gelten auch bei Beerdigungen weiterhin die Abstandsregeln, alle Gottesdienstbesuchenden bruachen eine FFP2-Maske und müssen selbstverständlich symptomfrei sein.

Weitere Renovierungsarbeiten im Pfarramt

In Eigenleistung wurde dieser Tage nun auch das "Vorzimmer" umgestaltet. (Sie möchten Bilder sehen? Bitte auf Überschrift klicken!)

Zunächst wurden die Möbel ausgeräumt und im Wintergarten zwischengelagert. Anschließend wurde teilweise neu tapeziert und frisch gestrichen. Zuletzt wurde ein neuer Boden verlegt. Eine Vielzahl von Helfern trug dazu bei, dass die Herausforderung schnell erledigt werden konnte. In Kürze werden die Sekretärinnen ihr "Vorzimmer" in neuem Glanz beziehen können.

Allen Helferinnen und Helfern sei herzlich gedankt!

Seiten

Subscribe to Kirchengemeinde Ebersdorf RSS